Kranzberg, den 21.10.2017

Wasserfliegen 2.0

Nachdem unser Vereinsmitglied Frank Meyer bereits zum 2ten mal zum Wasserfliegen am Kranzberger See aufgerufen hatte, waren bei teilweise sonnigem und trockenem Wetter um Punkt 13h auch die meisten Piloten mit ihren fliegenden Kisten am Start. Zur moralischen Unterstützung hatten auch zahlreiche Mitglieder Ihre Familien dabei.

DCIM100MEDIADJI_0122.JPG

DCIM100MEDIADJI_0123.JPG

Für Kaffee und Kuchen war (wie immer bei derartigen Events) natürlich auch gesorgt und somit waren alle egal ob an Land, im Wasser oder in der Luft bestens versorgt. Den Damen sei an der Stelle im Namen der Piloten noch mal herzlichst gedankt.

DCIM100MEDIADJI_0139.JPG

Neben einigen Schaumwaffeln, gab es auch schöne Scalemodelle zu besichtigen und für die Wasserrettung hatten einige Kunstflugakrobaten auch Ihre Wasserfahrzeuge dabei. Somit war also für reichlich Beschäftigung gesorgt.

Da natürlich der Reiz am Wassersport in diesem Fall darin liegt, selbst nicht nass zu werden kam es natürlich wie es kommen musste und einige Modelle landeten fern des Ufers im Wasser. Die Gründe dafür waren mannigfaltig. Entweder verteilten sie sich teilweise oder komplett unverhofft in der Luft oder beschlossen eigenständig auf Grund von technischen Mängeln eine Landung ohne den Piloten zu vollziehen.

Nachdem das Seenotschiff von Sascha zur Rettung abgelegt hatte, verließen ihm kurz vor dem Ziel die Empfangsqualitäten und stand motivationslos wie eine Boje neben einem havarierten Flieger und musste dann ebenfalls geborgen werden.

DCIM100MEDIADJI_0127.JPG

DCIM100MEDIADJI_0130.JPG

Für „potentielle“ Bergungen hatte sich Kapitän Helmut bestens vorbereit und eigens für die Seenotrettung ein Schlauchboot ins Wasser gelassen und konnte damit sämtliche Fluggeräte und Fragmente wieder sicher an Land bringen.

DCIM100MEDIADJI_0135.JPG

DCIM100MEDIADJI_0136.JPG

In der Zwischenzeit hatte durch den Trubel in der Luft und im Wasser natürlich der ein oder andere Zaungast rund um den See seinen Spaziergang unterbrochen um das Spektakel nicht zu verpassen.

DCIM100MEDIADJI_0138.JPG

Allen Piloten und Gästen vielen Dank für diesen schönen Tag und nochmal herzlichen Dank an Frank zwecks der Organisation der Veranstaltung, welche in ihrer Art sicher nicht die letzte war …

DCIM100MEDIADJI_0126.JPG

Bilder/Text: M. Kühn
Kamera DJI Mavic

Bookmark the permalink.

One Response to Kranzberg, den 21.10.2017

  1. Frank Meyer says:

    Geiler Beitrag super Tag. Hat riesigen Spaß gemacht. Auch hier nochmal der Dank an die Damen für den leckeren Kuchen :-))

Schreibe einen Kommentar